Nur wenige Orte in Kuba weisen so viel Naturschönheit auf wie Pinar del Río.

Pinar del Río

Von der Natur gesegnet, beherbergt es zwei der sechs UNESCO Biosphärenreservate der Insel. Der Charme der Flora und Fauna ist eine der Hauptattraktionen der Provinz. Pinar del Río ist ein Reiseziel von besonderem Interesse für diejenigen, die beim Reisen vor allem den Kontakt zur Natur suchen.

Den Bewohnern der Provinz ist es gelungen, verschiedene Annehmlichkeiten des modernen Lebens zu vereinen: Hotels und Restaurants werden nachhaltig bewirtschaftet, um die herrliche Natur zu erhalten.

Um Pinar del Río kennenzulernen, gibt es nichts Besseres, als Ausflüge und Besuche in seiner berühmtesten Landschaft: Das Tal der Weinberge, das von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt wurde; der Touristenkomplex Las Terrazas, ein Tourismusverband für nachhaltige Entwicklung; Soroa mit seinem Orchideen-Garten und seinem wunderschönen Wasserfall; die Ruinen französischer Kaffeeplantagen aus dem 19. Jahrhundert, der zum Fischen geeignete Stausee Laguna Grande; das 45 km lange Höhlensystem von Santo Tomás; das internationale Tauchzentrum Maria La Gorda, das sich im Biosphärenreservat Guanahacabibes befindet, und die Northern Keys (Levisa, Paradise und Hutia), die weitere Attraktionen in einer Region anbieten, die ihre bäuerlichen Traditionen stolz bewahrt und gleichzeitig das Land des besten Tabaks der Welt ist.

Pinar del Río liegt im äußersten Westen der Insel, im Norden begrenzt durch den Golf von Mexiko, im Süden durch den Golf von Batabanó, im Westen durch die Yucatan-Straße und im Osten durch die Provinz Havanna.

Wir lieben Kuba mit Ihnen

Deshalb bieten wir Ihnen Hotels auf der ganzen Insel an, damit Sie sie auf Ihre Art genießen können. Erleben Sie das pulsierende Alt-Havanna, genießen Sie die üppige Natur von Topes de Collantes, entspannen Sie an einem paradiesischen Strand in einem unserer Keys oder lernen Sie die reiche Geschichte des östlichen Kubas kennen. Beginnen Sie die Reise jetzt.